Romane Krla - Amaro Drom-Referentenpool zur Roma und Sinti Erinnerungskultur

Das Amaro Drom Projekt zu Erinnerung und Menschenrechte bietet Workshops.

Die erste Generation des Projekts Romane Krla hat ihre Ausbildung in ErinerungsKultur und Menschenrechten abgeschlossen. Jetzt bieten wir die Möglichkeit, Workshops und andere Aktivitäten zu buchen, um auf die Geschichte der Roma aufmerksam zu machen, insbesondere über die Verfolgung von Roma und Sinti während der NS-Zeit.

Durch verschiedene didaktische Methoden bieten wir (unter anderem) Workshops an:

- Roma Geschichte und Kultur

- Die Verfolgung und Vernichtung von Sinti und Roma wahrend NS-Zeit

- Historische Entwicklung des Antiziganismus in europäischen Ländern

Möchten Sie einen Workshop organisieren, um mehr über Roma und Sinti zu erfahren und Ihr Gymnasium, Ihre Schule, Ihren Jugendclub oder Ihre Organisation zu sensibilisieren? Gerne können Sie zu uns Kontakt aufnehmen .

Wir bieten die Workshops bundesweit und können die in verschiedenen Sprachen anbieten (Deutsch, Romanes, Englisch, Serbisch, Mazedonisch, Rumänisch,Spanisch…)

Für weitere Informationen und Details schreiben Sie uns an : jose@amarodrom.de

Back