Projects

Current Projects

Dikhen Amen

Im Mittelpunkt des Projektes „Dikhen amen! Seht uns!“ stehen die Erfahrungen und Lebensrealitäten junger Rom*nja und Sinti*zze. Basierend auf ihrem Erfahrungswissen werden Methoden für Jugendbildungsarbeit entwickelt und jugendliche Sinti*zze und Rom*nja zu Multiplikator*innen ausgebildet. Ziel ist, dass die Jugendlichen selbst Empowerment-Workshops für junge Rom*nja und Sinti*zze und Sensibilisierungs-Workshops für junge Angehörige der Mehrheitsbevölkerung durchführen können. Mit dem Projekt „Dikhen amen!

Freiwilligendienste

Amaro Drom e.V. gibt als akkreditierte Aufnahme-, Entsende- und koordinierende Organisation im Europäischen Freiwilligendienst jungen Roma und Nicht-Roma die Möglichkeit sich für bis zu einem Jahr in lokalen Communities und Projekten zu engagieren.

Bildungsarbeit

Um an allen Orten das Bewusstsein gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung zu schärfen und zu einem gemeinsamen Verständnis einer inklusiven europäischen Gesellschaft beizutragen unterstützen wir Schulen, andere Bildungseinrichtungen und Träger der Jugend- und Sozialarbeit mit einem eigenen Referent_innenpool und bieten Seminare, Workshops und Referate zu den Themen Rassismus gegen Sinti und Roma, Migration, Geschichte und Aufarbeitung des Nationalsozialismus und europäische(n) Erinnerungs-kultur(en) an.

 

Completed Projects

JUROMA

Ziel des zweijährigen Projektes JUROMA ist, einen Beitrag zur Entwicklung tragfähiger Zukunftsperspektiven junger Roma in Deutschland zu leisten. Zentrale Aufgabe ist die Unterstützung junger Roma beim Übergang von der Schule in den Beruf. Dafür werden Multiplikatorinnen/ Multiplikatoren und Mentorinnen/ Mentoren ausgebildet, Beratungsveranstaltungen organisiert und Netzwerke mit lokalen Roma-Organisationen aufgebaut und gestärkt.

Cooperations