Aufnahme in Deutschland

Europäischer Freiwilligendienst

Amaro Drom e.V. ist seit Juli 2011 anerkannte Entsende-, Aufnahme- und Koordinierungsorganisation des Europäischen Freiwilligendienstes von Jugend in Aktion. Wir koordinieren die Aufnahme von Freiwilligen in verschiedenen Aufnahmeprojekten. Manche Einsatzstellen sind in Vorbereitung und werden vom Amaro Drom Team bei der Akkreditierung unterstützt. Alle Freiwilligen, die in von Amaro Drom e.V. koordiniertern Aufnahmeprojekten eingesetzt werden, bekommen die Möglichkeit an den zweimal jährlich stattfindenden Seminaren des Netzwerks Phiren Amenca teilzunehmen.

Aktuelles

Aktuell gibt es keine freien Stellen. Wann und wo es wieder welche gibt könnt ihr unter Kontaktformular – Projekte –Freiwilligendienste erfragen.

Dienst- und Lernmöglichkeiten

Die Arbeit der Freiwilligen kann im Bereich der Sozial-, Kultur- oder Öffentlichkeitsarbeit liegen. In den ersten drei Monaten legen wir durch intensive Sprachkurse und bei Bedarf zusätzlicher Förderung besonders viel Wert auf das Erlernen der deutschen Sprache. Während dieser Zeit können die Freiwilligen bereits an den verschiedenen laufenden Arbeitsgruppen vom Amaro Drom e.V./Amaro Foro e.V. (Jugendarbeit, Kulturarbeit, soziale Arbeit, Kinderprogramm) teilnehmen und in die einzelnen Bereiche hineinschnuppern. Am Ende der drei Monate sollen dann feste Arbeitsfelder gefunden werden, in denen sich die Jugendlichen für den restlichen Zeitraum ihres Dienstes aktiv und eigenständig einbringen können.

Rolle der Freiwilligen

Die Freiwilligen sollen sich als Unterstützung in die tägliche Arbeit des Berliner Amaro Foro Teams einbringen. Dies kann zum einen die Unterstützung laufender Projekte sein, aber wir bestärken die Freiwilligen auch bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Projekte. Bei Interesse können sich die Freiwilligen auch an kürzeren Kooperationsprojekten mit anderen Organisationen beteiligen, um sich so weiter zu bilden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit durch die Vernetzung von Amaro Drom auch in die internationale Jugendarbeit hinein zu schnuppern.

Tätigkeiten und Aktivitäten
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit: Design und Update von Website, Flyern und Infomaterialien, Verteilen der Infomaterialien, Unterstützung auf politischen und kulturellen Veranstaltungen

  • Organisation von Kinder- und Jugendgruppen

  • Umsetzung kultureller Projekte (Theater-, Musik-, Kunstprojekte) durch spezielle Workshops und/oder auf öffentlichen Veranstaltungen   

  • Hilfe durch Übersetzung in der Sozialberatung vom Roma Migrant_innen

 

Back